30
Nov
2019
15

Textrezepte 145 – Bekanntgabe Betriebsferien

Weihnachtszeit ist Betriebsferienzeit. Schade nur, dass sich die entsprechenden Mitteilungen auf den Websites gleichen wie ein Zimtstern dem anderen. Dabei ginge es auch anders:

1)

Unser letztes Projekt auf der diesjährigen Pendenzenliste: Innehalten, Entspannen, Zeit mit lieben Menschen verbringen, Energie tanken und Gaumenfreuden geniessen.

In anderen Worten: Vom 24. Dezember 2019 bis zum 5. Januar 2020 machen wir Betriebsferien. Am Dreikönigstag sind wir in Bestform wieder zurück.

Wir wünschen zauberhafte Festtage und einen schwungvollen Start ins neue Jahr!

2)

Betriebsferien vom 24. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020

Dieses Jahr gab die Digitalisierung den Takt vor. Zwischen den Jahren gönnen wir uns ein paar analoge Tage. Wir lassen das 2019 sanft ausklingen und nehmen am 6. Januar 2020 den Rhythmus wieder auf.

Bis dahin wünschen wir allen harmonische Festtage und stille Genussmomente.

3)

Das 2019 ist angezählt. Unglaublich, wie schnell dieses Jahr verflogen ist. Zum Glück schenkt uns das 2020 einen Tag mehr.

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr nutzen wir, um innezuhalten und den Moment zu geniessen. Deshalb bleiben unsere Büros vom 24. Dezember 2019 bis und mit 5. Januar 2020 geschlossen.

Wir wünschen (be-)sinnliche Festtage und einen fröhlichen Jahresausklang!

4)

Alle Jahre wieder …
legen wir die Arbeit nieder
und geniessen von Pendenzen befreit
eine wohlverdiente Festtags-Auszeit.

Zwischen Weihnachten und Dreikönigstag
tut jeder, was er am liebsten mag.
Betriebsferien nennt sich dieser Brauch,
wir hoffen, Sie geniessen’s auch.

Betriebsferien: 24. Dezember 2019 bis  5. Januar 2020

 

Leave a Reply