30
Apr
2007
6

Textrezepte 29: Kommasetzung

Ein fehlerfreier Brief schafft einen professionellen Eindruck. Da das Komma neben dem Punkt das am häufigsten gebrauchte Satzzeichen ist, sollte man dessen Anwendung sicher beherrschen. Hier deshalb eine kleine Kommaübung.

Testen Sie Ihr Komma-Wissen!

Im folgenden Brief fehlen sämtliche Kommas. Die Lösung (samt Erläuterungen) sende ich Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Herzliche Gratulation zur Projektleitung

Sehr geehrter Herr Hugentobler

Ihre Ernennung zum Projektleiter war für mich eine erfreuliche überaus positive und dringend erwünschte Nachricht. Ich gratuliere Ihnen sowohl im Namen aller Mitarbeitenden als auch ganz persönlich.

Ich weiss dass dieses Vorhaben viele technische finanzielle und organisatorische Herausforderungen beinhaltet. Ich weiss aber auch dass das Projekt insbesondere dank Ihrer herausragenden technischen Kenntnisse bei Ihnen in guten Händen ist. Die Leiterin der zuständigen Kommission Dr. Sabine Fleissig wird Sie ganz sicher tatkräftig unterstützen. Wir sind ebenfalls bereit Ihnen zu helfen. Dieses Angebot mit Ihnen zu kooperieren werden Sie ganz sicher von vielen Unternehmen erhalten.

Sie tragen nun die Verantwortung insbesondere für die massgeschneiderte Anpassung der Produktpalette.

Bei dem Empfang unseres Berufsverbandes am Dienstag dem 20. April um 17.00 Uhr im Restaurant Löwen werden wir uns ja bestimmt sehen. Sonst würde ich mich freuen wenn wir uns in meinem Büro in Bülach Bahnhofstrasse 17 einmal treffen könnten.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

WEILENMANN AG

Pius Weilenmann
LÖSUNG:

Herzliche Gratulation zur Projektleitung

Sehr geehrter Herr Hugentobler

Ihre Ernennung zum Projektleiter war für mich eine erfreuliche, (1) überaus positive (kein Komma, 2) und dringend erwünschte Nachricht. Ich gratuliere Ihnen (kein Komma, 2) sowohl im Namen aller Mitarbeitenden (kein Komma, 2) als auch ganz persönlich.

Ich weiss, (3) dass dieses Vorhaben viele technische, (1) finanzielle (kein Komma, 2) und organisatorische Herausforderungen beinhaltet. Ich weiss aber auch, (3) dass das Projekt, (4) insbesondere aufgrund Ihrer herausragenden (kein Komma, 5) technischen Kenntnisse, (4) bei Ihnen in guten Händen ist. Die Leiterin der zuständigen Kommission, (6) Dr. Sabine Fleissig, (6) wird Sie ganz sicher tatkräftig unterstützen. Wir sind ebenfalls bereit, (7) Ihnen zu helfen. Dieses Angebot, (7a) mit Ihnen zu kooperieren, (7a) werden Sie ganz sicher von vielen Unternehmen erhalten.

Sie tragen nun die Verantwortung, (4) insbesondere für die massgeschneiderte Anpassung der Produktpalette.

Bei dem Empfang unseres Berufsverbandes am Dienstag, (8) dem 20. April, (8) um 17.00 Uhr, (8a) im Restaurant Löwen werden wir uns ja bestimmt sehen. Sonst würde ich mich freuen, (3) wenn wir uns in meinem Büro in Bülach, (9) Bahnhofstrasse 17, (9a) einmal treffen könnten.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

WEILENMANN AG

Pius Weilenmann

1
Gleichrangige Teile einer Aufzählung mit Komma abtrennen.

2
Kein Komma, wenn die Teile einer Aufzählung mit folgenden Konjunktionen verbunden sind: und, oder, entweder-oder, sowie, sowohl-als auch

3
Haupt- und Nebensatz sind durch Komma zu trennen. Einleitende Konjunktion im Nebensatz: dass

4
Nachgestellte Ergänzungen, Zusätze und Erläuterungen abtrennen. Erläuterungen werden häufig mit Wörtern eingeleitet wie: also, insbesondere, und zwar, vor allem, zum Beispiel.

5
Hier steht kein Komma, weil die „technischen Kenntnisse“ als zusammenhängender Begriff stehen, der durch „herausragenden“ näher definiert wird.

6
Nachstellungen (Appositionen) durch Kommas einschliessen.

7
Nach der neuen deutschen Rechtschreibung können Infinitivgruppen durch ein Komma abgetrennt werden, müssen aber nicht. Um Missverständnisse zu vermeiden, empfehle ich dieses Komma.

7a
Infinitivgruppen werden auf jeden Fall mit Komma abgetrennt, wenn sie von einem Substantiv abhängen.

8
Terminangaben mit Komma gliedern.

8a
Gemäss der neuen Rechtschreibung kann das letzte Komma bei Terminangaben wegfallen, wenn der Satz fortgeführt wird, also:

… am Dienstag, dem 20. April, um 17.00 Uhr im Restaurant Löwen …

9
Ortsangaben mit Kommas gliedern.

9a
Gemäss der neuen deutschen Rechtschreibung kann das zweite Komma wegfallen, falls der Satz fortgeführt wird, also:

… in meinem Büro in Bülach, Bahnhofstrasse 17 einmal treffen könnten.