20
Okt
2009
2

Textrezepte 56 – Stilmittel Sie-Ansprache

«Wir senden Ihnen beiliegend die gewünschten Unterlagen.»

Der Wir-Stil ist in der Korrespondenz weit verbreitet, aber psychologisch nicht empfehlenswert. Mit der Sie-Ansprache steht Ihnen ein bewährtes Stilmittel zur Verfügung, mit dem Sie den Empfänger in den Mittelpunkt stellen.

Das erwähnte Beispiel in der Sie-Ansprache:
«Mit diesem Brief erhalten Sie die gewünschten Unterlagen.»

Versuchen Sie es selbst (Lösungsvorschläge im Anschluss):

So nicht: Wir-Stil

1. Wir bieten Ihnen vier verschiedene Modelle an.
2. Wir interessieren uns für Ihre Dienstleistungen.
3. Wir haben uns sehr über Ihren Besuch gefreut.
4. Wir laden Sie herzlich zu unserem Kundenanlass ein.
5. Wir schlagen vor, dass wir uns am 31. Oktober treffen.
6. Wir liefern die Ware zum gewünschten Termin.
7. Wir sind Ihnen bei Fragen gerne behilflich.
8. Wir bedanken uns für den Erhalt Ihrer Offerte.
9. Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir Ihr Projekt unterstützen.
10. Wir danken Ihnen für das in uns gesetzte Vertrauen.

Besser so: Sie-Ansprache

1. Sie können zwischen vier verschiedenen Modellen auswählen.
2. Haben Sie Informationen über Ihre Dienstleistungen?
3. Ihr Besuch hat uns sehr gefreut.
4. Sie sind herzlich zu unserem Kundenanlass eingeladen.
5. Haben Sie am 31. Oktober Zeit für ein Treffen?
6. Sie erhalten die Ware zum gewünschten Termin.
7. Ihre Fragen beantworten wir gerne.
8. Ihre Offerte ist eingetroffen – vielen Dank.
9. Ihr Projekt hat uns überzeugt. Sie können mit unserer Unterstützung rechnen.
10. Ihr Vertrauen in unsere Dienstleistung freut uns sehr – vielen Dank.

You may also like

Textrezepte 127 – Schachtelsätze
Textrezepte 106 – Liebesbotschaften
Textrezepte 62 – Abwesenheitsmeldung IV
Textrezepte 61 – Negativformulierungen