7
Feb
2011
10

Textrezepte 69 – Verabschiedung von Mitarbeitenden

Musterformulierungen

Alles Gute, Peter Muster!
Nach 18 Jahren unermüdlichen Einsatzes in unserem Betrieb tritt unser geschätzter Aussendienstmitarbeiter, Peter Muster, in den wohlverdienten Ruhestand. Wir lassen ihn nur ungern gehen, denn mit seiner fundierten Fachkompetenz, seiner lösungsorientierten Arbeitsweise, seinem hohen Verantwortungsbewusstsein und seiner stets guten Laune hat er unseren Betrieb geprägt. Wie Sie vielleicht wissen, ist Peter Muster ein passionierter Bergwanderer. Es ist ihm zu gönnen, dass er künftig mehr Zeit für sein schönes Hobby hat. Wir danken Peter Muster von Herzen für sein grossartiges Engagement und wünschen ihm, dass er seinen Ruhestand noch lange bei bester Gesundheit geniessen kann.

Pensionierung von Doris Beispiel
Am 31. März 2011 tritt unsere langjährige Mitarbeiterin im Geschäftsleitungsbüro, Doris Beispiel, in den Ruhestand. Doris Beispiel wird uns allen sehr fehlen. Gerade in der heutigen Zeit kann man sich sehr glücklich schätzen, wenn man sich auf Mitarbeitende wie Doris Beispiel verlassen kann. Stets gut gelaunt und effizient arbeitete sie wie von Zauberhand jahrein, jahraus wahre Arbeitsberge ab, war äusserst engagiert, absolut zuverlässig und immer kollegial. Wir danken ihr herzlich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und wünschen ihr einen erfolgreichen Start in die nächste aktive Phase ihres Lebens.

Mustersätze für die Würdigung des Engagements:
Doris Beispiel hat grossartige Arbeit geleistet.
Wir haben sehr gerne mit Peter Muster zusammengearbeitet.
Doris Beispiels Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kreativität hat uns immer sehr beeindruckt.
Peter Muster hat sich immer wieder durch seinen Feuereifer, seine zupackende Art und sein Herzblut ausgezeichnet.

Mustersätze für abschliessende Glückwünsche:
Wir wünschen Peter Muster von Herzen, dass er seinen neuen Lebensabschnitt geniesst.
Für den kommenden Lebensabschnitt wünschen wir Doris Beispiel gute Gesundheit und viel Elan.
Wir wünschen Peter Muster einen spannenden Start in das vor ihm liegende Abenteuer.
Für die «arbeitslose» Zeit wünschen wir Doris Beispiel viel Glück, Freude und Gesundheit.