3
Mai
2005
6

Textrezepte 8 – Kondolenzschreiben

Kondolenzbriefe werden häufig aus falsch verstandenen Pietätsgründen nicht geschrieben. Dabei können sie für die Hinterbliebenen sehr hilfreich sein. Natürlich wird der Inhalt eines Kondolenzschreibens massgeblich davon beeinflusst, in welcher Beziehung Sie zum / zu der Verstorbenen gestanden haben. Nachfolgend finden Sie ein paar Textbeispiele:

1

Sehr geehrte Frau Muster

Wenn ich Ihnen heute zum Tod Ihres Gatten schreibe, dann ist das für mich mehr als die übliche Pflicht. Es fällt mir sehr schwer, von einem Mitarbeiter Abschied zu nehmen, mit dem ich so eng zusammengearbeitet habe.

Auf Daniel Muster war in den über 20 Dienstjahren bei uns stets Verlass. Diese Zeit der sehr angenehmen, weil menschlichen Zusammenarbeit mit „Dänu“ wird uns allen unvergessen bleiben.

Meine Gedanken sind heute bei Ihnen. Ich wünsche Ihnen viel Kraft und neuen Mut. Ihr künftiges Leben wird anders sein, aber einen Weg wird es geben.

In aufrichtiger Anteilnahme

2

Sehr geehrter Herr Muster

Die Nachricht vom Tod Ihrer lieben Frau – unserer geschätzten Mitarbeiterin – macht uns betroffen. Wir sprechen Ihnen unser tief empfundenes Beileid aus.

Elisabeth Muster wird uns allen fehlen – als optimistischer, liebenswerter Mensch ebenso wie als kompetente und kollegiale Mitarbeiterin. Ihre Frau hat mit ihrem einnehmenden Wesen wesentlich zu unserem harmonischen Betriebsklima beigetragen. Deshalb – aber nicht nur deshalb – werden wir sie immer in ehrender Erinnerung behalten.

Wir alle hier fühlen mit Ihnen und wünschen Ihnen viel Kraft und Zuversicht. Können wir Ihnen in dieser schwierigen Situation etwas abnehmen? Lassen Sie es uns bitte wissen.

In Verbundenheit

3

Sehr geehrte Frau Muster

Heute erhielten wir die traurige Nachricht, dass Ihr Vater verstorben ist. Mit diesem Schreiben sprechen wir Ihnen unser tief empfundenes Beileid aus. Für die nächste schwere Zeit wünschen wir Ihnen viel Kraft, Trost und Zuversicht. Wenn wir Ihnen irgendwie helfen können, dann sagen Sie uns bitte wie.

Mit stillem Gruss

4

Lieber Beat

Ich bin fassungslos über den plötzlichen Tod deiner Mutter. Bitte nimm mein herzliches Beileid entgegen. Die Begegnungen und Gespräche mit deiner Mutter waren für mich stets eine grosse Freude. Wie oft haben wir bei einer Tasse Tee und einem Stück Kuchen stundenlang über Gott und die Welt diskutiert. Es schmerzt, daran zu denken, dass deine Mutter künftig nicht mehr unter uns ist. Wenn ich irgendetwas für dich tun kann, lieber Beat, dann melde dich bitte.

Ich fühle mit dir

5

Liebe Karin

Mit diesen Zeilen spreche ich dir mein innig empfundenes Beileid zum Tod deines Lebenspartners aus. Es fällt mir schwer, Worte des Trostes zu finden. Ich glaube, dass es auch kaum welche gibt. Doch, liebe Karin, sollst du wissen, dass ich in dieser schweren Zeit in Gedanken bei dir bin.

In tiefer Anteilnahme

6

Zitate

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.

Wilhelm Busch

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

Immanuel Kant

Niemand, den man liebt, ist jemals tot.

Ernest Hemingway

Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe.

Thornton Wilder

Sterben ist nur ein Umziehen in ein schöneres Haus.

Elisabeth Kübler-Ross