5
Nov
2012
5

Textrezepte 85 – Ansagetexte

Tipps und Script-Vorschläge für die Combox oder den Anrufbeantworter:

Klassisch

Grüezi. Schön, dass Sie anrufen. Zurzeit bin ich unterwegs. Deshalb erreichen Sie nur meinen Anrufbeantworter. Dieser zeichnet Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer auf, damit ich Sie zurückrufen kann. Auf Wiederhören.

Grüezi. Hier ist Monika Muster von der Beispiel AG. Ich bin zurzeit ausser Haus. Sie können mir aber gerne eine Nachricht hinterlassen. Vielen Dank und auf Wiederhören.

Grüezi. Sie sind mit der Combox von Monika Muster verbunden. Gerne hätte ich Ihren Anruf entgegengenommen, aber ich bin zurzeit ausser Haus. Sprechen Sie bitte Ihre Nachricht aufs Band. Vielen Dank und einen schönen Tag.

Grüezi. Sie sind mit der Combox von Monika Muster verbunden. Ich kann Ihren Anruf zurzeit nicht persönlich entgegennehmen. Bitte sagen Sie mir, was ich für Sie tun kann und ich melde mich umgehend bei Ihnen. Vielen Dank und einen schönen Tag.

Grüezi und herzlich willkommen bei der Mustermann AG. Sie rufen ausserhalb der Geschäftszeit an. Wir sind von Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr für Sie da. Gerne können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns umgehend bei Ihnen. Vielen Dank und auf Wiederhören.

Kurz

Guten Tag. Sie hören den Anrufbeantworter von Monika Muster. Wenn Sie eine Nachricht hinterlassen, melde ich mich umgehend bei Ihnen. Auf Wiederhören.

Frech

Das ist der Anrufbeantworter von Monika Muster. Sie wissen ja, wie’s läuft. Also: Do speak or not do speak nach dem Piep. Auf Wiederhören.

Generelle Tipps für den Ansagetext

  • Vermeiden Sie Wörter wie „leider“, „besetzt“ oder „nicht da“
  • Formulieren Sie positiv
  • Sagen Sie nicht, bis wann Sie abwesend sind, sondern ab wann Sie wieder erreichbar sind (statt „wir haben am 2. November geschlossen“, besser „wir haben am 3. November wieder für Sie geöffnet“)

Tipps für die Aufnahme:

  • Schreiben Sie den Ansagetext in Ihrem Dialekt auf, bevor Sie ihn sprechen. (Wichtig: Eigenheiten der Mundart berücksichtigen.)
  • Lächeln Sie, wenn Sie auf das Band sprechen. Das hört man Ihrer Stimme an.
  • Sprechen Sie deutlich und eine Idee langsamer als sonst.
  • Warten Sie 1-2 Sekunden, bevor Sie nach dem Signalton mit der Aufnahme beginnen und weitere 1-2 Sekunden, bevor Sie die Aufnahme abstellen.